Anschreiben

 

Holzminden, 03,01,2021

 

Liebe Kneippianer und liebe Interessierte,

 

auf der Homepage werden wir unter „Programm“ das Kursprogramm unter Vorbehalt schon jetzt veröffentlichen, damit sich jede/r einen Überblick verschaffen kann. Die Flyer werden im März mit der Einladung zur Jahreshauptversammlung versandt werden.

 

Vorab möchte ich mich im Namen des Vorstandsteams bei allen Mitgliedern, die uns trotz der Einschränkungen durch die Corona-Krise die Treue halten, herzlich bedanken! Da die regelmäßigen Ausgaben wie z.B. die vielen Verbands- und Versicherungsbeiträge nicht gestundet werden, sind wir auf die Beitragszahlungen unserer Mitglieder angewiesen.

 

Hier wichtige Neuerungen:

1.) Da das Vorstandsteam für die Zukunft eine erhebliche Erleichterung der ehrenamtlichen Arbeit anstrebt, wozu u.a. auch die wichtige Versorgung mit Informationen der Mitglieder und Gäste gehört, bitte ich alle diejenigen, die über eine E-Mail-Adresse verfügen und diese noch nicht weitergegeben haben, sie Brigitte Hirt mitzuteilen (brigitte_hirt@web.de) und sich unbedingt über unsere Homepage beim Newsletter anzumelden. Über den Newsletter werden Informationen umgehend an alle Angemeldeten gesandt, so dass der langwierige Prozess des Schreibens, Kopierens, Eintütens und Versendens von Briefpost weitestgehend entfallen kann. Leider wurde meiner Bitte diesbezüglich von vor einem Jahr nur sehr zögerlich nachgekommen.

2.) Das bisherige Verfahren der Kursanmeldung wird grundlegend reformiert. In Vorbereitung, aber noch nicht einsetzbar, ist eine Anmeldung (auch) über die Homepage. Ab sofort erfolgt die Anmeldung zu unseren Kursen nicht mehr über die Übungsleitungen, sondern ausschließlich über mich (05531/989204 oder info@kneippverein-holzminden.de). Auch die „Dauer“-Teilnehmer*innen müssen sich unbedingt bei mir melden, damit ich einen Überblick bekomme. Also, nicht einfach ohne Anmeldung zum Kurs gehen, damit Plätze nicht doppelt vergeben werden.

3.) Da die Überweisung der Kursgebühren leider von Jahr zu Jahr schleppender verläuft und in den seltensten Fällen wie vorgegeben spätestens nach der 2. Kursstunde erfolgt, ist nunmehr mit der Anmeldung zu einem Kurs die Überweisung der ausgewiesenen Kursgebühr vor Kursbeginn unter Angabe der Kursnummer erforderlich, da der reservierte Platz ansonsten an Interessenten von den Wartelisten weitergegeben wird. Doris Bergmann als Kassenführerin wird dadurch erheblich entlastet, da das mühselige Überprüfen der Zahlungseingänge (leider oft ohne Angabe der Kursnummer) nach Kursende und die dann erforderlichen Mahnungen entfallen. Der Verein ist auf die zügige Bezahlung der Kursgebühren dringend angewiesen, da Mieten und Übungsleiterhonorare zumeist monatlich fällig werden.

Wir hoffen, dass unsere Neuerungen/Vereinfachungen bei allen auf Verständnis stoßen, damit wir noch recht lange die Kraft und Freude aufbringen können für die gerade in der Corona-Pandemie sehr mühevolle Ehrenamtsarbeit. Auch bitten wir bei Interesse an der Vorstandsarbeit um Rücksprache. Wir würden uns sehr über helfende Hände und Köpfe freuen! Jede/jeder kann unverbindlich einmal in die Vorstandsarbeit hineinschnuppern. Die Aufgaben sind vielfältig und interessant!

Zu unseren Kursen:

Reha-Sport? Hört sich langweilig an! Aquafitness? Ist mir zu anstrengend!

Nein!!! Neu im Angebot ist donnerstags vormittags der Kurs „Aqua-Reha-Fitness“ mit Reha-Sport-Übungsleiterin Simone Schoppmeier. Bei „Aqua-Reha-Fitness“ handelt es sich um eine gesunde Kombination von Reha-Sport und Aquafitness, ein gelenkschonendes Training in 32°C warmem Wasser zum Aufbau und zur Kräftigung der Muskulatur durch eine Zusammensetzung aus Kraft- und Ausdauertraining. Die Übungen werden der persönlichen Leistungsfähigkeit angepasst und ausgebaut.

Da in den Turnhallen mehr Platz für Teilnehmer vorhanden ist als in den kleinen angemieteten Räumen und die Turnhallen des Landkreises zudem kostenlos genutzt werden können, weise ich darauf hin, dass in den Dienstagskursen von Christiane Kniffki (Wirbelsäulen in Balance und Bodyforming) noch Plätze frei sind. Der Kurs „Bodyforming“ (Bauch, Beine, Po) nach aktueller Musik mit Kraft- und Ausdauerworkout richtet sich an sportlich anspruchsvolleren Menschen, der Kurs „Wirbelsäulen in Balance“ ist für alle Altersgruppen ausgerichtet. DOSB-Trainerin Christiane Kniffki befindet sich derzeit in der Ausbildung zur Übungsleiterin für Reha-Sport, was natürlich schon jetzt in ihre Kurse mit einfließt.

Vor einem Jahr startete der Kneipp-Verein Holzminden mit Reha-Sport. Seit dem 1.10.2019 haben wir die nötige Zertifizierung. Angeboten wird inzwischen nur noch Trockengymnastik im Orthopädiebereich sowie Lungensport im Bereich Innere Medizin. Das Angebot der Wassergymnastik im Reha-Sport konnte aus Kostengründen leider nicht mehr aufrecht erhalten werden. Jeder Arzt kann ein Rezept über Reha-Sport ausstellen, welches durch die jeweilige Krankenkasse genehmigt werden muss. Anfragen können an mich gerichtet werden unter 05531/989204 oder info@kneippverein-holzminden.de. Der Kneipp-Verein Holzminden e.V. beschäftigt mit Simone Schoppmeier und Karl-Heinz Klein derzeit zwei bestens ausgebildete Übungsleitungen für Reha-Sport und Christiane Kniffki wird im nächsten Jahr die Riege vervollständigen. Wir freuen uns darauf!

 

Nun kommen wir zum gemütlichen Teil:

Am Sonntag, den 24.1.2021, um 16.30 Uhr, findet (hoffentlich) unser beliebtes Grünkohlessen im „Altendorfer Hof“ statt. Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen. Wer an der vorausgehenden Wanderung teilnehmen möchte, finde sich bitte pünktlich um 14.30 Uhr auf dem Parkplatz am Mecklenbruch in Silberborn ein. Der Parkplatz befindet sich am Ortsausgang links an der Dasseler Straße. Wir laufen 6,5 km über den Holzsteg durch das Mecklenbruch und überwinden dabei lediglich 60 Höhenmeter. Das Mitbringen von Taschenlampen wird angeraten! Die Nichtwanderer treffen bitte um 16.30 Uhr im „Altendorfer Hof“ ein. Das Grünkohlgericht kostet 13,80 €, als Alternative kann das Schnitzel mit Gemüse für 13,80 € oder der Salatteller mit Geflügelstreifen für 8,90 € gewählt werden. Es wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten bis zum 17.1.2021 unter 05531/989204 oder info@kneippverein-holzminden.de.

Die Jahreshauptversammlung wird am Samstag, den 14.3.2021, um 14.30 Uhr, im Saal des „Altendorfer Hof“ stattfinden. Eine gesonderte Einladung wird noch erfolgen.

Die Planungen für ein Sommerfest sowie für das Heringsessen im Herbst laufen. Auch dazu erfolgt noch eine gesonderte Einladung.

Ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2021 wünscht Euch/Ihnen und Euren/Ihren Familien im Namen des Vorstandsteams

Heike Grote

Zurück

Aktuelles

KONTAKT

Kneipp-Verein Holzminden e.V.
Unter dem Kiekenstein 47
37603 Holzminden
Telefon: 05531 989204
Fax: 05531 989205
E-Mail : info@kneippverein-holzminden.de

Unser Newsletter

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten? Klicken Sie hier.