Lungensport in Holzminden

Lungensport in Holzminden

Gehören Sie auch zu denjenigen, die schwer in Schwung kommen und lieber auf dem Sofa sitzen, als Sport zu treiben? Kleiner Trost: Da sind Sie keine Ausnahme! Knapp die Hälfte der Bundesbürger bewegt sich zu wenig, ermittelten Experten von der Sporthochschule Köln.

Dabei ist Bewegung für uns alle überaus wichtig! Gerade COPD-Patienten, aber auch Patienten mit Asthma und Lungenfibrose, profitieren besonders von einem auf ihre Lungenerkrankung zugeschnittenen Bewegungsprogramm. Beweise für die Vorteile eines regelmäßigen Bewegungskonzepts bei COPD gibt es inzwischen reichlich: Körperliches Training verbessert nachweislich die Atmung, die Belastbarkeit und Ausdauer, fördert den Muskelaufbau, stärkt die Muskelkraft und Koordination und senkt, da ein gestärkter Muskel für eine gewisse Leistung weniger Sauerstoff verbraucht als ein schwacher Muskel, den Sauerstoffverbrauch. Atemübungen wirken der Überblähung der Lunge entgegen und entlasten sie. Damit kann der Abwärtsspirale der COPD, die durch Luftstau und Atemnot entsteht, entgegengewirkt werden. Effekte, die COPD-Patienten gut tun und dadurch ihre Lebensqualität steigern und Symptome mildern. Und obendrein das seelische Wohlbefinden stärken! So ermöglicht die Teilnahme in unserer Lungensportgruppe den betroffenen Patienten mehr Aktivität im Alltag, mehr soziale Kontakte und somit auch eine höhere Lebensqualität.

Lungensport umfasst, neben den oben angegebenen Atemübungen, spezielle Dehnübungen für den Thorax, Muskelaufbau und -kräftigungsübungen und leichtes Ausdauertraining.

Ein auf die Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtetes Programm bietet der Kneipp-Verein Holzminden e.V. in seiner Lungensportgruppe an.

Wo findet unser Training statt?

Mittwochs im Familienzentrum „Drehscheibe“ in Holzminden, Sollingstraße, ab 16.00 Uhr, bei entsprechender Wetterlage auch outdoor.

 

Ob Betroffene am Lungensport teilnehmen können, muss im Vorfeld durch einen Facharzt oder eine Fachärztin beurteilt und bescheinigt werden. Diese Verordnung für Lungensport muss bei der jeweiligen Krankenkasse/Krankenversicherung zur Genehmigung eingereicht werden. Eine Lungensporteinheit dauert in der Regel 45 Minuten und wird von speziell ausgebildeten Übungsleitern abgehalten.

 

Informationen erhalten Sie unter news@kneippverein-holzminden.de oder 05531/989204

Zurück

KONTAKT

Kneipp-Verein Holzminden e.V.
Unter dem Kiekenstein 47
37603 Holzminden
Telefon: 05531 989204
Fax: 05531 989205
E-Mail : info@kneippverein-holzminden.de

Unser Newsletter

Bitte addieren Sie 1 und 3.
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten? Klicken Sie hier.